Der Spezialist für Qualität und aktuelle Food-Trends

Produktentwicklung

Wenn es darum geht, Handelsmarken zu stärken und die Markteinführung eigener Produkte effizient und schnell zu realisieren, steht Ihnen mit der Moguntia Food Group einer der leistungsstärksten Private-Label-Partner in Europa zur Seite.

In unserem Werk in Kirchbichl entwickeln wir seit 2003 Privat-Label-Produkte für den nationalen und internationalen Einzel- und Großhandel und sind Produktions- und Entwicklungspartner der Lebensmittelindustrie. Wir sind ein erfahrener Spezialist für die Entwicklung und Produktion von Gewürzen, Suppen und Brühen. Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit Ihren Produkten aktuellen Food-Trends gerecht zu werden.

Unsere Produktgruppen im Überblick:

Wir stellen Ihr Produkt in hochwertiger Qualität her. Darüber hinaus können wir Produkte mit folgenden Eigenschaften für Sie realisieren: Bio, konventionell, vegetarisch, vegan, „Clean Label“, lactose-/gluten-/cholesterin-/hefe-/palmfettfrei, salzarm/-los, halal und koscher.

Unsere Produktqualitäten

Wir realisieren für Sie folgende Produkteigenschaften

In fünf Schritten zum eigenen Produkt – der Entwicklungsprozess

Sie haben eine konkrete Produktidee? Auf Basis Ihres Entwicklungsauftrags entwickeln wir für Sie Rezepturen mit bis zu 20 Komponenten. Dabei schöpfen wir aus einem Portfolio von Hunderten Rohstoffen. Mit der Erfahrung aus mehreren Jahrzehnten Produktentwicklung realisieren wir die geschmacklichen und die funktionellen Eigenschaften Ihrer Idee.

1

Vorstellung der Produktidee / Briefing

2

Produktentwicklung

3

Testungsphase im Labor

4

Bemusterung des Produkts

5

Kundenakzeptanz der
Rezeptur

6

Produkteinführung

Geschmacksforschung

Professionelles Geschmacksdesign und hochwertige Rohstoffe

Unser Rohstoffportfolio umfasst mehrere Hundert Rohstoffe mit unterschiedlicher Charakteristik, die wir in der Rezepturerstellung einsetzen. Hier unterscheiden wir die geschmacklichen und texturgebenden Eigenschaften der Gewürze ebenso, wie die Verarbeitungsart des Stoffes, wie zum Beispiel Naturgewürz, Gewürzextrakt, natürliches Aroma. Selbstverständlich spielen für uns vor allem die Arten der Zertifizierung eine große Rolle – Bio, halal, koscher, allergenfrei etc.
Die Rezepturen vervollständigen wir mit funktionellen Rohstoffen, wie Verdickungsmitteln, Stabilisatoren, Säuerungsmitteln und anderen. Eine große Stärke der Moguntia Food Group ist es, Trends frühzeitig zu erkennen und in unser Sortiment zu integrieren, wie zum Beispiel der Ersatz von Palmfett durch Sheabutter.

  1. Definition der Anforderung
  2. Prüfung
  3. Praxistest
  4. Aufnahme ins Portfolio
1

Definition der Anforderung

Anforderung an neue Rohstoffe wird definiert, bzw. Lieferant informiert uns über eine neue Rohware.

2

Prüfung

Rohstoff wird von Produktentwicklung und Qualitätssicherung geprüft (Spezifikation, Sensorik, Zertifikate, Preis, Verfügbarkeit etc.)

3

Praxistest

Einsatz in Rezepturen wird geprüft, entweder als komplette Neuanlage oder als Substitut (Eins-zu-Eins-Ersatz oder auch als Ergänzung).

4

Aufnahme ins Portfolio

Bei positiver Prüfung wird der Rohstoff in das Sortiment übernommen.

Wir helfen gerne weiter!

Ansprech­partner

Hanif Khan

Hanif Khan

Erstkontakt

Mobil:
+49 1520 2731 527
E-Mail:

Wolfgang Luithlen

Geschäftsführer

Mobil:
+49 172 6516 308
E-Mail:

Volker Henke

Sales Manager

Mobil:
+49 152 0528 9734
E-Mail: